Informationen und Mietbedingungen

Mietbedingungen

Sie können hier die Mietbedingungen im PDF Format herunterladen. Die Mietbedingungen entsprechen einem Mustervertrag, wie Sie ihn am Tag der Abholung unterzeichnen müssen. Mietvertrag & Mietbedingungen
Achtung! Bitte beachten Sie, dass die Aushändigung der Gegenstände und die Ausstattung der Wohnwägen variieren.

Öffnungszeiten

Das mieten ist an jedem Tag möglich. Abholungen und Rückgaben sind:
Mo-Fr von 9 bis 18 Uhr
Samstags geschloßen (Ruhetag)
Sonn und Feiertags von 14 bis 18 Uhr
**BESICHTIGUNGEN NUR NACH TERMINVEREINBARUNG!

Rabatte und Sonderkonditionen und Rabattbedingungen

Wir bieten Ihnen bis zu 60 % Rabatt auf die Tagesmiete. Die genauen Rabatte können Sie der unteren Tabelle entnehmen. Je länger Sie mieten, desto größer wird der Rabatt. Langzeitmieter profitieren vom Rabatt am meisten.
Alle Rabatte werden Ihnen automatisch berücksichtigt.

Wann: Rabatt:
nach 1er Woche 5 % auf jeden weiteren Tag
nach 2 Wochen 10 % auf jeden weiteren Tag
nach 3 Wochen 15 % auf jeden weiteren Tag
nach 4 Wochen 20 % auf jeden weiteren Tag
nach 6 Wochen 25 % auf jeden weiteren Tag
nach 2 Monaten 30 % auf jeden weiteren Tag
nach 3 Monaten 40 % auf jeden weiteren Tag
Wichtig! Rabatte lassen sich nicht kombinieren! Werden 2 oder mehrere Rabatte in Anspruch genommen, wird nur jeweils der für den Kunden günstigere Rabatt berücksichtigt.

Mietdauer mindestens und längstens:

Die maximale Mietdauer beträgt höchstens 1 Jahr. Die Mindestmietzeit entnehmen Sie nach der unten stehenden Tabelle. Bei kurzfristigen Buchungen gibt es keine Mindestmietdauer.
Zeitpunk: Tage:
um Ostern 5-7 Tage
um Pfingstferien 7-10 Tage
um Sommerferien 10-14 Tage
außerhalb Ferien 1 Tag


Versicherung Vollkasko und Haftung

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Vollkasko und Teilkasko Versicherung an, die bereits im niedrigen Mietpreis enthalten ist. (Siehe Konditionen unten). Trotzdem, bietet und empfiehlt sich die Möglichkeit sein Mietfahrzeug besser und mit weniger Risiko zu versichern.
Wie für alle Vermieter ist die Wohnwagen Versicherung eine teure Angelegenheit, da der Fahrerkreis praktisch beliebig ist. Die Versicherer möchten sich daher diese Risikostufe auch mit erhöhten Prämien entgelten lassen. Deshalb steigt die Prämie sobald Ihr Risiko sinkt.

Gerade für Fahranfänger oder für Personen welche die maximale Haftung einschränken möchten, empfiehlt es sich eine Zusatzversicherung abzuschließen. Dies ist nicht unbedingt notwendig, allerdings besteht im Falles eines Unfalls weniger Haftung und Stress. Wer sich für diesen Fall stärker absichern möchte darf dies gerne tun.

Aufpreis Teilkasko Selbstbehalt Vollkasko Selbstbehalt
€0.- kostenlos €500.- zzgl. Kaution €1.500.- zzgl. Kaution
Sie können Ihren Selbstbehalt jedoch fast vollkommen ausschließen! Für wirklich sehr wenig Geld können Sie eine Selbstbehalt Ausschlussversicherung abschließen. Wir empfehlen den Camper Reiseschutz!

Kaution:

Die Kaution beträgt €500,00.- je Mietfahrzeug. Am Ende der Mietzeit überweisen wir Ihre Kaution binnen 3 Werktagen zurück auf Ihr Konto, sofern kein Grund zur Verrechnung wie z. B. Unfall, Schäden oder Pflichtverletzung besteht. Die verliehene Ausrüstung muss dabei wieder vollständig und unbeschädigt sein.

Servicepauschale: Was ist das?

Die Servicepauschale von €59,00.- wird einmalig je Anmietung erhoben und beinhaltet folgendes Servicepaket:
  • 24 Stunden/365 Tage, telefonischer Support während der gesamten Mietzeit
  • Erste Befüllung des WCs mit WC-Chemie
  • Übergabe und 45 minütige Einweisung in den Wohnwagen
  • Kostenloser Verleih des Servicepaketes: von CEE Adapter, Wohnwagen Spiegel, Verlängerungskabel, 7-13Pol Adapter etc.
  • 5 kg bzw. 11 kg Gas je nach Fahrzeug inklusive und ohne Zusatzkosten inbegriffen!
  • Batterieladung, falls im Fahrzeug vorhanden!
  • Vorreinigung Sie erhalten den WW absolut sauber!
  • Außenendreinigung Wohnwagen wird von uns außen gereinigt!
  • Endabnahme

Abschlagszahlungen und Bezahlung

Die vollständige Rechnung muss spätestens am Anmiettag, bei der Abholung restlos beglichen sein. Dabei entspricht das Rechnungsdatum dem Leistungsdatum. Darüber hinaus, erhebt der Vermieter bei Buchungen auf längerer Zeit im Vorraus, (15 Tage oder länger), eine Anzahlung (Abschlagsrechnung), als Reservierungseinlage, die der Mieter dem Vermieter im Voraus fristgerecht leisten muss. Die Höhe der Abschlagszahlung variiert je nach Höhe der Gesamtrechnung. In der Regel entpsricht dies: d>
Rechnungshöhe Abschlag
bis €100.- in Rechnungshöhe
bis €350.- €100.-
bis €500.- €150.-
bis €1000.- €250.-
über €1000.- €500.-